Betonsprengen

Das sogenannte hydraulische Betonsprengen kann sowohl bei armiertem als auch nichtarmiertem Beton zum Ausbrechen eingesetzt werden. Dabei unterscheidet sich das hydraulische Sprengen von anderen Arten des Betonsprengens durch einen sehr gezielten und präzisen Einsatz.

Vorteile einer hydraulischen Betonsprengung gegenüber herkömmlichen Arten des Sprengens:

  • Materialschonung
  • niedrige Geräuschbelastung
  • geringes Staub- und Schmutzaufkommen
  • nahezu erschütterungsfrei
  • Schutz für die Umgebung

Einsatzgebiete für hydraulische Betonsprengung:

  • Freilegen von Rohrleitungen
  • Abspalten von Gebäudeteilen
  • lärm- und erschütterungsfreie Abbrucharbeiten
  • Zerteilung von Fundamenten

Im Gegensatz zum Einsatz von Sprengstoffen stellt das kontrollierte hydraulische Betonsprengen eine belastungsarme und vor allem auch kostengünstigere Alternative dar.

dreiss-fugenschneiden

Kontaktieren Sie uns jederzeit gern per Telefon, Email oder Kontaktformular für eine persönliche Beratung und ein individuelles Angebot.