Betonbohren

Im Gegensatz zu Durchbrüchen ermöglichen Beton-Kernbohrungen exakte und saubere Bohrlöcher, so dass das Betonbohren in vielfältigen Anwendungsbereichen zum Einsatz kommt.

Dabei sind beim Betonbohrungen je nach Anforderung und der Beschaffenheit des Betons sowohl kleinste Bohrungen im Bereich von 10mm als auch große Bohrungen bis hin zu 1.200mm Durchmesser möglich.

Einsatzgebiete von Betonbohren im Überblick:

  • Anbringen von Elektro- und Sanitäranschlüssen
  • nachträgliche Bohrlöcher für die Erweiterung oder das Neuverlegen

von Leitungen

  • Probebohrungen

Das Betonbohren überzeugt hierbei sowohl durch eine nahezu erschütterungsfreie Arbeitsweise als auch die Möglichkeit, durch den Einsatz von Wasser mit minimaler Staubentwicklung zu arbeiten. Trockenbohrungen in Mauerwerk sind ohne den Einsatz von Wasser möglich.

dreiss-betonbohren

Kontaktieren Sie uns jederzeit gern per Telefon, Email oder Kontaktformular für eine persönliche Beratung und ein individuelles Angebot.